Filtern nach
WooCommerce Products Filter
wededwed
show blocks helper
Filter schließen x
  
  
Schuhtypen -
Funktionen -
Beschwerden -
Fußtypen -
Marken -
Materialien -
Produkttypen -
Sportarten -

Einlegesohlen Fersensporn & Plantarfasziitis 

Fersensporn ist im Alltag ein häufiges Problem, der meist durch die Überlastung der Sehnenplatte entsteht. Es kommt zu Schmerzen unterhalb der Ferse, wobei Fersensporn dabei in der Regel nicht das Problem ist, sondern Plantarfasziitis.

Einlegesohlen Fersensporn & Plantarfasziitis

Einlagen als effektive Therapie gegen Fersensporn & Plantarfasziitis

Faktoren, die den Fersensporn begünstigen 

  • Plattfuß, Senkfuß oder Hohlfuß
  • unterschiedlich lange Beine 
  • eine verkürzte Achillessehne 
  • plötzliche Gewichtszunahme 

Im Röntgenbild zeigt sich bei Fersensporn an der Stelle, wo die Sehnenplatte der Fußsohle am Fersenbein anhaftet, eine Kalkablagerung, die wie ein Sporn geformt ist. 

Ursachen für eine Plantarfasziitis

Ursachen für eine Plantarfasziitis ähneln denen von Fersensporn. Dazu gehören unter anderem

Behandlung einer Plantarfasziitis

Ziel der Fersensporn- und Plantarfasziitis-Behandlung ist es, die überlastete Ferse bzw. Plantarfaszie zu entlasten. Der Arzt verordnet dabei vor allem physiotherapeutische Anwendungen und orthopädische Einlegesohlen für Fersensporn oder Plantarfasziitis. 

Doch welche Einlagen für Schuhe sind bei Fersensporn & Plantarfasziitis effektiv?

Bei den Fußexperten werden Sie fündig!   

Jetzt komfortable & schmerzlindernde Einlegesohlen gegen Fersensporn kaufen! 

Stechende Schmerzen in der Ferse – da wünscht man sich nur eins, diese so schnell wie möglich zu beheben! Mit ausgewählten Einlagen sorgen wir dafür, dass Sie schnell wieder unbeschwert im Alltag unterwegs sind.  

Die Plantarfasziitis- & Fersensporneinlagen aus unserem Angebot überzeugen vor allem durch:

✅ Erstklassige, hygienische Materialien (z. B. medizinisches Rindleder, 3D-Funktionsfaser)

✅ Langlebigkeit

✅ Druckreduzierung

✅ Hohen Tragekomfort

Aber nicht nur klassische Einlegesohlen haben sich bei der Behandlung von Fersensporn bewährt, auch Fersenkissen erfüllen den gewünschten Zweck. Denn durch die spezielle Einkerbung entlasten sie den entzündeten Fersensporn und sorgen dafür, dass die Schmerzen schnell nachlassen. 

Durchforsten Sie noch heute unseren Online-Shop und finden Sie das richtige Produkt für Ihre Beschwerden!

Chat öffnen
1
Direkter Kontakt
DIE Fußexperten
Hi, wie können wir Ihnen helfen?